Angebot!
, , , ,

Full Moon Somatics Session: EMBRACE THE CRINGE – connect to your authentic self

Ursprünglicher Preis war: 12,00 €Aktueller Preis ist: 6,00 €.

90 Minuten Aufzeichnung einer Full Moon Embodiment Session mit Stretch, Somatics & Meditation.

Diese Full Moon Session zum authentischen Selbst war besonders, denn ich hatte kurz vorher etwas schlimmes und lebensveränderndes erfahren und hatte grade deswegen Lust, mich mit euch zusammen unter dem Motto “connect to your authentic self” aus dem Freeze zu schütteln.
Um ein authentisches Leben zu führen, müssen wir erstmal herausfinden, was wir eigentlich wollen und den Mut aufbringen zu dem Nein zu sagen, was wir nicht wollen. Antworten finden wir in unserem Bauchgefühl.
Darauf zu hören, ist jedoch leichter gesagt, als getan, denn viele Mechanismen trüben diese Sicht auf unsere Inuition & blockieren unseren Körper:
Das gehört sich nicht”, “Ich muss lieb sein & darf nicht auffallen” oder “Das schaffe ich sowieso nicht” sind nur ein paar von den Glaubenssätzen, die viele von uns begleiten.
Dabei kann es gut sein, dass wir rational ganz genau klar haben, dass diese nicht stimmen.Doch Körper & Gewebe haben die Memo noch nicht bekommen & halten uns unterbewusst in Mustern, die uns klein machen & entgegen unserer eigentlichen Intuition handeln lassen.

In der Full Moon Session lernen wir unserem Körper zuzuhören & ihm durch Bewegung den Ausdruck zu schenken, der dafür sorgt, dass wir aus der Ruhe heraus ein Leben gestalten können, was uns Spaß, Sinn & Leichtigkeit bringt.

Wer bist du, wenn keiner zuguckt?

Das authentische Selbst laden wir zusammen in der Full Moon Somatics Session ein.

Möchtest du das erstmal für dich austesten – nicht live, sondern wann immer du möchtest – kannst du das mit dieser 90 Minütigen Aufzeichnung tun

In der letzten Full Moon Session haben wir uns dem Thema EMBRACE THE CRINGE –  connect to your authentic self auf körperlicher Ebene gewidmet. Die Grenzen im Kopf, die wir uns setzen, halten uns häufig klein und zeigen sich auch körperlich.
Mit einer Stretchpraxis, die nicht nur reguliert, sondern zeigt dir vielleicht auch auf, welche Grenzen du dir im Kopf setzt, die dir eigentlich den Raum zur Entfaltung nehmen. In der Ecstatic Dance und Embodiment Praxis darf alles abgeschüttelt werden, was dich klein macht.

Willst du das auch körperlich für dich erforschen, ist diese Aufzeichnung ein guter Startpunkt, ganz egal ob Vollmond ist oder nicht

Auch wenn du aber keinen Vertrag damit hast, kannst du mitmachen und dir eben nur das mitnehmen, was dir taugt!

Komme in bequemer Kleidung, die dir den nötigen Support bietet und mach’ es dir gemütlich!

Ich freu mich auf dich!

Dies ist eine Aufzeichnung einer vergangen Vollmond-Session.

Nach dem Kauf erhältst du eine E-Mail mit dem Link zur Aufzeichnung. Dort kannst du dir diese auch herunterladen und offline immer wieder machen.

Möchtest du das Schütteln und Tanzen mit mir mal testen, check meine kostenfreie Selfcare-Challenge auf Instagram ab.

Möchtest du noch tiefer und intensiver einsteigen, schau dir vielleicht meine Workshops an.

Disclaimer:

Du musst nichts mitmachen und kennst deinen Körper am besten. Wenn du ein paar Übungen aussetzt, verpasst du nichts! 

“Aylin Ogus – Psychologische Beratung” übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen, die durch das Bewegen in einem meiner Kurse aufgetreten sind. Wenn du mitmachst, stimmst du automatisch zu, diese Informationen gelesen und akzeptiert zu haben.

Falls du dir unsicher bist, suche bitte vorher einen Arzt auf. 

Warenkorb